BineBroehl-Design

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Foto

In Teufels Küche ...

waren wir heute - genauer gesagt in der Teufelsküche vor den Toren von Landsberg. Unglaublich türkis-blau schimmert das Wasser in dieser kleinen Schlucht, so blau, dass meine Cam kaum in der Lage war den Kontrast darzustellen.





Um die Teufelsküche ranken sich viele Sagen und Legenden. Heute gelangt man über den Lech-Höhenweg dorthin, überquert eine Brücke die über den kleinen Flußlauf und ein altes Wehr in der Teufelsküche führt und gelangt auf diesem Weg zu einem sehr empfehlenswerten Ausflugsrestaurant.



Das ist keine experimentelle Fotografie, sondern so sah das Wasser tatsächlich aus als die Sonne nicht mehr in die Schlucht schien. Links spiegeln sich die Bäume im Wasser, das zu diesem Zeitpunkt ein unglaublich intensives Kornblumenblau hatte. Rechts fallen im Wasser die Felsen steil ab und wirken durch das klare Wasser ebenfalls wie Spiegelungen. Das Grün stammt von den zu diesem Zeitpunkt noch angestrahlten Buchen in Herbstfärbung, welche die Schlucht säumen.

s+bkerschi 18.10.2014, 19.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Herbststimmung am Ammersee




Den Sonntag haben wir bei herrlichem Herbstwetter in Herrsching am Ammersee verbracht. Die Lichtstimmung an diesem wunderschönen Herbsttag war einfach einzigartig - meine "alte" kleine Taschencam war kaum in der Lage dies aufzunehmen. Wir lieben Herrsching, denn kaum verlässt man die belebte Uferpromenade, wo man sich mit einem leckeren Getränk einfach am See niederlassen kann, wird es recht ruhig. Die Wellen schlagen sanft ans Ufer, die Möwen kreischen, das Wasser duftet nach Algen. Für mich hat das etwas von Nordsee im ganz Kleinen.

Am Ammersee


Es steht eine Weide am Ammersee.
Die taucht ihr Gezweig in die Fluten.
"Ade, goldhaariger Schatz, ade!
Nun gilts für den König zu bluten.
Traut war es zu kosen, Boot an Boot,
Wenn die Wasser rauschten im Ammersee,
Und über ein Jahr, wer weiß, bin ich tot -
Ade nun, mein Schatz, ade!"

Sie fuhren noch einmal den See entlang
Wohl unter die flüsternde Weide,
Die Herzen so weh, die Herzen so bang -
sie kosten in Lust und in Leide.
Ab stieß er den Nachen - er schwenkte den Hut:
Da rauschten die Wasser im Ammersee.
"Dem König gehorchte ein Soldatenblut -
Ade nun, mein Schatz, ade!"

Und über ein Jahr ein Reitergrab
Liegt einsam auf fremder Heide.
Es neigt die Zweige darüber herab
Eine wilde, verwachsene Weide;
Sie seufzt in die Winde - die tragen es fort,
die Wasser rauschen im Ammersee:
"Dein Liebster, der schlummert am Heideort -
Ade nun, mein Schatz, ade!"

Eine Weide, die steht am Ammersee;
Sie taucht ihr Gezweig in die Fluten;
Es tut wohl kein Herzeleid so weh,
Als um Liebe, um Liebe verbluten.
Nun schimmerts herauf alabasterweiß
Durch die rauschenden Wasser im Ammersee:
"Goldhaarige Stirn, wir umplätschern dich leis -
Ade nun, mein Schatz, ade!"

(Ernst Ziel)

s+bkerschi 15.10.2014, 14.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sonnenuntergang




"Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, weitet sich meine Seele." (Ghandi)

(Aufgenommen am Staffelsee)

s+bkerschi 06.10.2014, 16.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Goldener Oktober



Gestern Abend haben wir eine wunderschöne Bootstour über den Staffelsee gemacht. Zum Abschluss haben wir gemütlich auf einer Bank Brotzeit gemacht und den Sonnenuntergang beobachtet. Die Stimmung war wirklich einzigartig schön...

s+bkerschi 04.10.2014, 20.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Cache


Der heutige Cache hat uns viele Nerven gekostet - ich glaube so oft verrechnet haben wir uns noch nie. Ich weiß gar nicht warum, denn eingentlich haben wir alle Punkte des Weilheimer "Stonehenge" gut gefunden. Dabei boten sich uns solche nette Ausblicke:






Und auf dem Heimweg gelang mir noch dieser Schnappschuss eines hektisch flüchtenden Eichhörnchens



- mit der Automatik der Cam gemacht und leider nur mit dem 105 mm Objektiv. Der Zoom reichte nicht ganz, was mir ein wenig leid tat.

s+bkerschi 23.04.2014, 18.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Muss ich mir Sorgen machen...



da geht mir doch glatt einer fremd....
mit einem Wildschwein, das sich als Baum getarnt hat!

s+bkerschi 15.04.2014, 18.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wasser...



Dieser Brunnen hatte eine sehr faszinierende Form - das Wasser sprudelt von oben
über eine ca. 150 cm hohe Säule, gebildet aus verschiedenen, fausgroßen Steinen....

s+bkerschi 14.04.2014, 19.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am Ammersee...



Möwen wecken bei mir immer Erinnerungen an die Nordsee...

s+bkerschi 13.04.2014, 18.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Tag wird zur Nacht...




....einfach so, ein schneller Griff zur Cam und diese unglaubliche Lichtstimmung eingefangen....

s+bkerschi 10.04.2014, 20.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Spiegelung im Moorsee



Sonntäglich Ruhe bei Regenwetter.....

s+bkerschi 06.04.2014, 16.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2014
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Einträge ges.: 2010
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 5101
ø pro Eintrag: 2,5
Online seit dem: 26.11.2003
in Tagen: 3985
____________________________





Sabine Kerschbaumer
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
____________________________

Ulli:
Oooooh... Hörst Du jetzt bitte mit dem Schwär
...mehr

Ulli:
Huhu Bine,gib bitte sofort Laut, wenn Deine W
...mehr

Iris:
Liebe Biene.Seit dem ich deinen Beitrag hier
...mehr

Marie-Luise:
Liebe Biene,also erst einmal: Du bist eine ec
...mehr

Ulli:
Meimei Bine,ich hoffe, Du hast dem "netten" G
...mehr

Zufallsspruch:
Was Sport für den Körper, ist Lesen für den Geist.

powered by BlueLionWebdesign