BineBroehl-Design

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Mittelalter

Reichsstadtfest Rothenburg


Da Biggis Freund mit seiner Lagergruppe am Wochenende als Darsteller in Rothenburg aktiv war, haben auch wir uns zum Reichsstadtfest aufgemacht. Böses Foul, besonders wenn man keine Wolle mehr kaufen will, ist doch dort ganz in der Nähe auch Schoppel-Wolle. Man Biggi und Bine können unmöglich nach Rothenburg fahren, ohne dort zuzuschlagen.

Meine Beute:



Wegen den Tüten, in denen ich die Wolle aber erstmal lassen möchte, sind die Farben bissl schlecht zu sehen. Links liegen 2 Beutel Spinnwolle, einmal in blauschwarz, einmal in zartem  flieder, jeweils etwas über 300 g, das reicht für schöne Tücher.  Danaeben zahlreiche Zauberbälle, in lace, normale Zauberbälle und crazy Zauberbälle. Die sind sooo schön, ich könnte in den Farben schwelgen! Darunter liegt dünnes Merino in einem tollen lila für einen feinen Winterpullover; ich dachte an einen Fischerpulli als ich das Garn sah.

Weiter gings nach Rothenburg:



wo von den BürgerInnen verschiedene Szenen aus den verschiedenen Jahrhunderten der Stadtgeschichte dargestellt wurden. Hier die Malerinnen Rothenburgs, im Hintergrund Daniel, Biggi und ich.

Leider mussten wir dann Daniel noch zu einer wichtigen Zeugenaussage begleiten, die uns arges Kopfzerbrechen bereitete:



wussten doch Biggi und ich, dass der arme Bettelmönch sich unsterblich in eine holde Maid verliebt hat und schon befürchten musste, auch auf der Anklagebank zu landen. In höchster Not hätte der Mönch aber sicher bei seiner Maid um Asyl ersuchen können.

Aber es hat keiner den Glanz in den Augen des Mönchleins bemerkt, und so wurde er nicht seines Ordens verwiesen.

 (Nebenbei bin ich am Spinnen mit der Handspindel).


s+bkerschi 06.09.2010, 19.25 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mittelalter in Ulm


Gestern waren wir auf dem Mittelaltermarkt in Ulm und es war der erste Markt, von dem wir etwas enttäuscht waren. Zum einen waren beschattete Sitzplätze Mangelware bzw. so gut wie gar nicht vorhanden. Wir saßen deshalb auf dem ziemlich harten Boden unter dem einzigen Baum des Festes und im Anschluss mit Silke und Frank und unserem Metbier vor den Mietzelten. Dennoch haben wir alle, sogar Kay der gar nicht zu Sonnenbrand neigt, mächtig verbrannte Haut. Sonnenschutz auch mit Faktor 30 hilft ja leider bei einem ganzen Markttag herzlich wenig.

Außerdem war es der erste Mittelaltermarkt den wir erlebten, auf dem es so gut wie keine Musik gab. Eine Gauklertruppe lief über den Markt, die zweite saß auf der Bühne und ließ sich das Bierchen schmecken. Die erste Truppe spielte ab und an sich immer wieder wiederholende Stücke, ansonsten herrschte - Ruhe und Stimmgewirr. Das nimmt dem Markt, der wirklich wunderschön und großzügig aufgebaut war und sehr Schönes wirklich Mittelalterliches bot, viel von der Stimmung.

Das Turnier war auch eher bemüht denn spannend, weil weniger ein Turnier denn eine immer wieder wilde Prügelei. Die Story mehr als zusammenhanglos war das Schwitzen in der Sonne nicht wert. Zudem konnte jeder das Turnier ansehen - der Turnierplatz war nicht durch Sichtschutz abgesperrt, und viele der Besucher die am Eingang schon eine Turnierkarte für doch immerhin 5 Euro zusätzlich gelöst hatten, waren verständlicherweise etwas angesäuert.

Der wie gesagt wirklich schöne Markt hat entschädigt. Ich habe endlich ein passendes Haarnetz zu meiner Gewandung (Landadlige aus dem Hochmittelalter) gefunden; eine Haube passt da einfach nicht richtig. Zudem gabs beim "Kistler" Haarnadeln, die sich prima als Shawlnadeln eignen, für kleines Geld, so dass meinem hoffentlich bald begonnenen ersten Tuch nichts mehr im Wege steht.

Heute wurde ich mit einem wunderschönen Kuchen, den Biggi gestern gebacken hat, überrascht. Meine verrückten Kids haben 700 g meiner Lieblingswolle Americano in einem traumhaften dunkelrot besorgt und einen kleinen Seehund für meine Wechselanhängerkette, der mich an meine geliebte Nordsee erinnern soll.  Außerdem durfte ich den ganzen Tag nichts machen - gerade duftet es aus der Küche nach Bandnudeln mit Fenchel-Schinken-Sauce.



Ich habe die traurige Nachricht heute auch gelesen. Auch wenn ich selber nie Kontakt mit Mamajongg (Claudia) hatte und nur ab und an ihren Blog gelesen habe, hat es mich tief betroffen gemacht. In solchen Minuten wird einem noch viel mehr bewusst, wie wertvoll jede Minute ist und wie dankbar man sein muss, wenn es allen in der Familie gut geht und alle gesund sind. Ich fühle mit dem Hinterbliebenen....

s+bkerschi 10.05.2009, 18.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Maximilianfest in Füssen

Gestern haben wir den ganzen Tag auf dem Maximilianfest in Füssen verbracht, und jede Menge Spaß gehabt. Immer wieder ist interessant, welche guckenden Menschentrauben eine einfache Handspindel hervorruft *g*.

Böse Zungen behaupten ja ab und zu, diese beiden Damen bekämen den Mund selten zu:




das stimmt aber gar nicht, denn dieser Herr hier redet (wenn er nicht gerade speist) vieeeeel mehr als wir


s+bkerschi 29.06.2008, 14.41 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Speisekammer


alttrauchburg_blog.jpg

Im Mittelalter war die Speisekammer der Alttrauchburg sicher besser gefüllt - aber heute ist dort oben auch ein wunderschöner Biergarten in dem Ritter und edle Damen zu speisen pfelgen ;-).

Das Bild wirkt groß viel schöner - es ist unter meinem Nick in der View zu finden für alle die auch dort angemeldet sind.

s+bkerschi 20.06.2007, 10.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2014
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Einträge ges.: 1981
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 5041
ø pro Eintrag: 2,5
Online seit dem: 26.11.2003
in Tagen: 3802
____________________________
____________________________





Sabine Kerschbaumer
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
____________________________

Mary:
Ein sehr schönes Foto!LG Mary
...mehr

Bea:
wow - sieht prima aus! :ok: :ok:
...mehr

Dörte:
:D :D Um am schönsten ist die rosafarbene Z
...mehr

Earny from Earncastle:
das Verkehrsschild ist ja klasse!
...mehr

Tanja:
Ja, der Tag war klasse! Wir haben gestern sch
...mehr






datenbanklogo.jpg