BineBroehl-Design

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Socken

Socken fertig


Mal wieder ein Paar Socken für mich - gestrickt aus Opalwolle "Gauguins Stuhl" aus der Van Gogh Kollektion; wie immer mit Nadel 2 und 16 Maschen pro Nadel am Bund.



Die Wolle war schön zu stricken und ich glaube, ich muss noch mehr Knäulchen dieser Kollektion haben *seufz*.

Mal wieder spiele ich mit Bildbearbeitungsprogrammen herum und bin jetzt bei der inzwischen kostenlosen Version von Adobe Photoshop CS 2. Das Fotolicht war megaschlecht, aber die Farben habe ich mit diesem Programm recht getreu herausarbeiten können. Feini das.... Danke Kay für den Tip!!!!!

s+bkerschi 25.01.2013, 20.38 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weihnachtssocken...


Socken für den Lieblingsmann, gerade noch am 23. fertig geworden:



Gestrickt aus einer Sockenwolle von Butinette, mit Nadel Nr. 2 und 18 Maschen / Nadel. Nun hat der Lieblingsmann warme Füße - allerdings bei fast 20 Grad am 24. Dezember 2012 kann er auch fast barfuß laufen....

s+bkerschi 24.12.2012, 12.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Socken - die nächste :-)




Und das nächste Paar wurde fertig, wieder aus LanaGrossa Meilenweit 6fach Spezial, diesmal FarbNr. 8890, gestrickt mit Nadeln Nr. 3.



In natura sind die Farben bissl dunkler, aber heute ging nur noch fotografieren mit Blitz, und ihr kennt das ja, die Farben werden daduch ein wenig verfälscht.

s+bkerschi 10.11.2010, 17.25 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

6fach Lanas :-)


Als Trägerin von Dr.Martens braucht man viele Socken, auch ganz warme:



Gestrickt aus Lana Grossa Meilenweit 6fach spezial in der Färbung 8949. Mit 3er Nadeln waren sie ziemlich fix fertig, trotz des 22 cm hohen Schafts. Die sollten meine Füße warm halten, auch auf Weihnachtsmärkten. Und das nächste Pärchen ist schon auf der Nadel...

s+bkerschi 08.11.2010, 15.54 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Socken...

brauche ich in die Docs ja ganz dringend... und endlich ist ein erstes Paar fertig geworden.



gestrickt aus einer uralten Lornas Laces, deren Banderole leider schon fehlte, mit Nadelstärke 2,25.



Irgendwie hatte ich zeitweise die totale Strickunlust, ich hoffe das hat sich mit Fertigstellung der Socken gelegt. Hier wird es richtig kühl, der Winter naht, und das was an Pullovern in den Läden zu finden ist, ist auch dieses Jahr gruselig. Wolle lagert hier ja genug für viele, viele schöne Pullis, nur sollte frau auch zu den Nadeln greifen und nicht dauernd im Internet versumpfen....

s+bkerschi 02.11.2010, 16.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wolle im Juli - very hot


Mich kann auch die größte Sommerhitze nicht vom stricken abhalten, und auch nicht vom Wolle kaufen.... wobei bei über 30 Grad überlege ich schon wie ich es schaffe, im Becken des örtlichen Freibades zu stricken. DAS hätte doch was!

Aber erstmal habe ich Wolle für 2 Tücher bei Melanie gekauft. Guckt Euch die Farben an, die Wolle musste einfach zu mir:



Links liegt ein "Sommerspecial", das es leider nicht mehr gibt glaube ich. Rechts die Wolle ist deutlich dunkler als auf dem Foto, der Farbverlauf ist von dunkelstlila über marine zu dunkeltintenblau.

Fertig geworden sind gestern "Knotensocken", so benannt, weil ich insgesamt 4 Knoten im Wollknäul hatte und diese natürlich, wie könnte es anders sein, völlig rapportlos wieder angeknotet waren. So viel wickeln musste ich selten.



Info:

Material: Opal-Sockenwolle aus einem Abo
Nadelstärke: 2
Maschenzahl: 16 / Nadel
Größe: 36
Verbrauch: Dank Knoten 100 g
gestrickt für : mich

Mein großes Kind war auch superfleißig - viele Stunden hat sie kleine Boppelchen in Socken gestrickt bzw. gehäkelt, und mir diese superschönen Socken gestrickt:



Info:

Material: Lang "Jawoll" Sockenwolle, Fb. 198
Nadelstärke: 2,25
Muster: "Rankendes Grün" aus "Socken rund ums Jahr" von S.v.d. Linden
Größe: 36
Verbrauch: 75 g
gestrickt für: von Biggi für mich - und sooooo schön!

Aber nicht dass ihr denkt, nur mein Kind benadelt meine Füße; inzwischen habe ich ja fast nur noch von ihr gestrickte Socken. Ich war in den letzten Wochen auch fleißig und habe die schon 2007 gefilzte Strickjacke von Biggi ersetzt... Bilder folgen morgen oder übermorgen.

s+bkerschi 12.07.2010, 17.04 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frühling - Farben der Provence


Hirschlein, um deine Frage zu beantworten: Ja, er ist angekommen, der Frühling, auch bei uns. Allerdings noch zögerlicher als im Flachland, aber immerhin. Man kann förmlich sehen, wie die Krokusse explodieren:




Wenige Stunden später sah das dann so aus:





Und heute nachmittag, als ich ein Stündchen in der Sonne gestrickt habe, sah ich auch die ersten, noch geschlossenen Blüten. Es ist fast unglaublich, wie überall die Lebensgeister erwachen. Die ersten Bienen habe ich auch schon gesehen.

Da ich ja nie Zeit habe, mir selber Socken zu stricken, wird immer wieder total überraschend das Biggikind aktiv. Passend zum Frühling hat sie die "Farben der Provence" aus dem Buch "Socken aus aller Welt" von Stephanie van der Linden gestrickt. Und die sind sooooooooo schön, verstrickt hat sie "die flinke Cassandra" aus der Opal-Regenwaldkollektion:






s+bkerschi 19.03.2010, 15.45 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

"Mama Leo(ne)" - Löwensocken fertig




Info:

Material:  Opalsockenwolle, Farbe 56/6, braun, gelbe Regia - selbstgefärbt
Muster: Löwensocken (Ravelry-Downloadlink folgt), Testgestricksel
Nadelstärke: 2,25, 64 M
Schuhgröße: 36
für: na mich :-)

und weil die sooooooooooo megaschön sind, hier noch mehr Bilder:











Merkt ihrs - es wird gaaanz langsam Frühling hier, die Fotofarben passen wieder und die Strickbilder wirken gleich viel besser.

Und passend dazu  gibts auch noch eine wunderschöne Schnulze:



allerdings fürchte ich, die Autogrammadresse dürfte nicht mehr gang aktuell sein....

s+bkerschi 24.02.2010, 12.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fertig - "Tiger-Drachen"





Info:

Material: Drachenwolle "Feuertiger"
Nadelstärke: 2,25
Größe: 41/42
Muster: Stinos mit 3 rechts, 1 links Schaft
gestrickt für: wie man an den haarigen Beinen sieht - Kay


Ebenfalls sehr haarig - Hedwig und Hermine auf Gartentour:



Das sind keine explodierten Besen, sondern wirklich Meerschweinchen. Nahezu unfotografierbar, denn die Farbpalette von weiß bis kohlschwarz in dieser Haarlänge und zusammengeknuffelt kann man kaum auf die Speicherkarte bannen. Ich bin froh dass es den Beiden wieder so gut geht, dass sie ein wenig raus können, Hedwig (das weiße Schweinchen) hat einen bösen Schnupfen durch und immer noch leichten Durchfall, der sich aber bessert. Die letzten Tage haben wir mit vorsichtigem Meerschweinchennasenputzen und noch vorsichtigerem Meerschweinchenpopöchen reinigen hinter uns gebracht. Wir hatten ziemliche Angst unsere Dicke zu verlieren, aber Kammilleninhalationen und Diät haben Erfolg gebracht, nur hätte ich mir die Meeripammpers gewünscht, das hätte vieles erleichtert.....

s+bkerschi 27.09.2009, 17.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Spina die Pesce - fertig


Für den Färbewichtel-Swap habe ich "Spina die Pesce" Socken von Yarnissima gestrickt. Die Socken sind wirklich toll, haben eine supergute Passform und machen trotz der langwierigen verschränkten Maschen (gefühlte Millionen) bis zur letzten Masche Spaß.



Info:

Material:
  Sockenwolle mit Bambus
Nadelstärke: 2,25
Verbrauch: ca. 80 g
Muster: "Spina di Pesce" von Yarnissima
Größe: 39
für: wird noch nicht verraten ;)

und noch ein Bild von mir - angesponnene Sockenwolle von Wollinchen:



tolle Färbung, oder? Ein Strang ist schon verzwirnt - ich freue mich schon auf die Socken. Momentan überlege ich vielleicht Hüttenschuhsohlen darunter zu nähen damit die tollen Socken gaaaanz lange halten.



s+bkerschi 21.05.2009, 18.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2014
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Einträge ges.: 2010
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 5101
ø pro Eintrag: 2,5
Online seit dem: 26.11.2003
in Tagen: 3992
____________________________





Sabine Kerschbaumer
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
____________________________

Ulli:
Oooooh... Hörst Du jetzt bitte mit dem Schwär
...mehr

Ulli:
Huhu Bine,gib bitte sofort Laut, wenn Deine W
...mehr

Iris:
Liebe Biene.Seit dem ich deinen Beitrag hier
...mehr

Marie-Luise:
Liebe Biene,also erst einmal: Du bist eine ec
...mehr

Ulli:
Meimei Bine,ich hoffe, Du hast dem "netten" G
...mehr

Zufallsspruch:
Halb so viel Vernunft wie Verstand würde die Welt retten.

powered by BlueLionWebdesign