Hallo und herzlich Willkommen in meinem Woll-Bienenstock!




Bereits seit 1999 blogge ich mit viel Leidenschaft über alles was mich bewegt.

In erster Linie sind dies meine vielfältigen Hobbys aus dem Bereich des DIY: Stricken, Nähen sowie seit einiger Zeit Sticken mit der Stickmaschine.
Da in einem Bienenstock aber nicht nur fleißig gewerkelt wird, sondern die Bienen gerne und häufig ausschwärmen, berichte ich hier auch über interessante Ausflüge rund um meine wunderschöne Wahlheimat Landsberg am Lech.
Selbstverständlich fließen zudem Episoden aus meinem Berufsleben als freiberufliche Texterin sowie private Erlebnisse in meine Blogtexte ein.


Ein Bienenleben ist vielfältig und ich lade Euch auf dieser Seite ein, virtuell daran teil zu haben.





Das Material Wolle fasziniert mich bereits seit meiner frühen Kindheit. Dicke "Wunderknäul" liebevoll gewickelt von meiner Omi, gehörten damals zu meinen schönsten Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken. Die Liebe zum Färben von Garnen hat mir wohl mein Ur-Urgroßvater in die Wiege gelegt, der Inhaber einer Färberei war. Stricken haben ich schließlich in den 80er Jahren von meiner Mutter gelernt und bis heute die Nadeln nie lagen aus der Hand gelegt. Hinzu kommt seit einigen Monaten das Nähen und Sticken mit der Stickmaschine. Auch mein Mann ist eine sehr kreative Seele. Er fertigt wunderschöne Schmuckstücke und Zeichnungen mit sehr individueller Handschrift, die nahezu jeden Raum unserer Wohnung schmücken.

Mein Mann und ich lieben lange Wanderungen in der Natur, bei denen uns meist unser Malteserrüde Lucky begleiten darf. Wir haben das große Glück dort leben zu dürfen wo es viele im Urlaub hinzieht: Im schönen Landsberg am Lech unweit des Ammersees. Von unseren Ausflügen bringe ich viele Fotos mit nach Hause. Durch meine Linse dürft Ihr Ecken dieser Region entdecken, die Ihr vielleicht noch nicht kennt. Fotografieren hat mich gelehrt, genau hinzusehen und auf Details zu achten, die ansonsten gerne übersehen werden.


Beruflich habe ich mich erst in den letzten Jahren gefunden. Nachdem ich meine Ausbildung als Verlagskauffrau abgeschlossen hatte, widmete ich mich zunächst voll und ganz meinen Kindern. Danach machte ich eine Fortbildung als Altenpflegehelferin und arbeitete einige Zeit mit an Demenz erkrankten Senioren sowie als Schulbegleiterin eines Autisten. Während der ganzen Zeit ließ mich das Schreiben jedoch nicht los. Heute arbeite ich als freiberufliche Texterin ausschließlich "im Internet". SEOoptimierte Texte, Produktbeschreibungen für die verschiedensten Onlineshops, Landingpagetexte und Blogtexte von privaten und gewerblichen Auftraggebern sind meine Hauptaufgabe. Ein guter Texter kann über alles schreiben, denn durch Recherche kann ich mir nahezu jedes Themengebiet erschließen. Der Reiz dieser Tätigkeit liegt darin, täglich Neues zu lernen und sich mit vielen Dingen auseinandersetzen zu dürfen, die fernab der eigenen Hauptinteressen liegen. Benötigen Sie Content für Ihre Homepage? Mein Schreibtisch liegt nur einen Klick via Kontaktformular entfernt.

Letzte Beiträge

Heutiger Eintrag zum Zweiten

Ärgerlich - eben habe ich einen langen Beitrag verfasst und der war weg, warum auch immer. Doofe Technik! Also gibt es heute
weiterlesen

Schnipp Schnapp, Haare ab

Positives Gestern: Ich habe endlich den Schritt gewagt und mich von meinem Bob getrennt. Irgendwie war mir die Frisur zu bied
weiterlesen

So viel zu berichten und zu zeigen - eigentlich

Die Weihnachtsgeschenke - gestrickt und genäht - kann ich Euch noch nicht zeigen, denn wer weiß wer hier neugierig mitli
weiterlesen

Adventsgesteck 2016

Dieses Jahr ist der Adventkranz perfekt auf das Wohnzimmer-Farbschema abgestimmt.
weiterlesen

Letzte Kommentare