BineBroehl-Design
Sie suchen hochwertigen Content auch für Ihr Weblog? Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Als freiberufliche Texterin kann ich derzeit noch Aufträge annehmen.

...mehr

gemeldet am: 07.08.2013 09:22

Cache


Der heutige Cache hat uns viele Nerven gekostet - ich glaube so oft verrechnet haben wir uns noch nie. Ich weiß gar nicht warum, denn eingentlich haben wir alle Punkte des Weilheimer "Stonehenge" gut gefunden. Dabei boten sich uns solche nette Ausblicke:






Und auf dem Heimweg gelang mir noch dieser Schnappschuss eines hektisch flüchtenden Eichhörnchens



- mit der Automatik der Cam gemacht und leider nur mit dem 105 mm Objektiv. Der Zoom reichte nicht ganz, was mir ein wenig leid tat.

s+bkerschi 23.04.2014, 18.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Geocachen | Tags: Geocachen, Weilheim, Auchwald, Foto,

Frühling

s+bkerschi 17.04.2014, 18.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Muss ich mir Sorgen machen...



da geht mir doch glatt einer fremd....
mit einem Wildschwein, das sich als Baum getarnt hat!

s+bkerschi 15.04.2014, 18.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Fotos | Tags: Foto, Baum, Kerschi,

Wasser...



Dieser Brunnen hatte eine sehr faszinierende Form - das Wasser sprudelt von oben
über eine ca. 150 cm hohe Säule, gebildet aus verschiedenen, fausgroßen Steinen....

s+bkerschi 14.04.2014, 19.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Fotos | Tags: Foto, Wasser,

Am Ammersee...



Möwen wecken bei mir immer Erinnerungen an die Nordsee...

s+bkerschi 13.04.2014, 18.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Fotos | Tags: Foto. Möwe, Dießen, Ammersee,

Der Tag wird zur Nacht...




....einfach so, ein schneller Griff zur Cam und diese unglaubliche Lichtstimmung eingefangen....

s+bkerschi 10.04.2014, 20.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Fotos | Tags: Foto, Sonnenuntergang,

Spiegelung im Moorsee



Sonntäglich Ruhe bei Regenwetter.....

s+bkerschi 06.04.2014, 16.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Fotos | Tags: Foto, See, Spiegelung,

Earthcache "Tuffstein"

















(KLICK aufs Bild)

Heute waren wir am Earthcache in Schwabsoien. Wir kannten den Ort schon vom jährlichen Mühlentag, haben uns heute aber - damit wir loggen können - die neue Cam geschnappt und auch Bilder gemacht.

Tuffstein entsteht, wenn: Klick zu Wikipedia.  In Schwabsoien ist das kalkhaltige Wasser dafür verantwortlich, das über das Moos tropft und im Laufe der Zeit so zu Kalkgestein wird.
 

s+bkerschi 05.04.2014, 17.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Wohnen wo Andere Urlaub machen

Ohne Worte...



Eines der ersten Fotos mit der neuen Cam. Wieder eine Nikon, die D5200 ist es geworten. Kleiner, leichter und damit auch besser mitzunehmen.

s+bkerschi 04.04.2014, 16.49 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Der ist so leicht, der schwimmt sogar auf Milch...

Naja, ganz so leicht wie dieser Schokoriegel war unsere heutige Cache-Tour nicht, aber dafür um so schöner. Heute haben wir, gemeinsam mit Frl. Sonnenschein nebst Mann und Hund den Milky-Way erwandert, ein Tupperdöschen gesucht, leckeren Käse verspeist und die herrliche Umgebung rund um die Schönegger Käsealm genossen.



"Vorgartenbewohner"



Meinen die Frau Kerschbaumer?



Na, erkennt Ihr uns?

Beim nächsten Cache wurden wir der Kerschi - etwas nass





So sieht das aus, wenn Cacher noch schnell einen Trackable zum Ablegen suchen....



glücklich gefunden - etwas nass - und gut geloggt.

Schön war's mit Euch, wir hoffen auf gaaaanz baldige Wiederholung. Und krault bitte das Hundi noch bissl von uns!!!

s+bkerschi 29.03.2014, 19.42 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Rottenbuch, Wildsteig, Geocachen,

Skiurlaub und Ferien vorbei


Leider sind die Faschingsferien schon wieder vorbei und der Alltag hat uns wieder. Da dieses Jahr der Schnee hier in Oberbayern Gott sei Dank ausblieb zu wünschen übrig ließ, hatten wir uns entschlossen, einige Tage nach Südtirol zum Skilaufen zu fahren. Es wurde dann aber ein überwiegender Cacheurlaub - der Sucht sei Dank.

Auf dem Hinweg haben wir 11 Caches in 4 Ländern gesucht und hatten einen riesen Spaß dabei. Die Kleine hat uns die ganze Zeit begleitet, denn sie wollte vom kalten Bayern in wärmere Gefielde reisen.



Sehr lächeln musst wir auf einem Waldlehrpfad. Wer den Eibenwald in Paterzell kennt, der weiß warum. Wir haben hier so viele Eiben, dass diese Zwergeibe uns wie ein Bonsai vorkam.



In Samnaun erwartete uns jede Menge Schnee - cachen waren wir trotzdem. Durch hüfttiefen Schnee watete der Lieblingsmann unter einer Brücke durch einen kleinen Bach Richtung Dose, die in diesem Fall eine Munitionskiste war.



Skilaufen waren wir nur am 2. Tag - bei herrlichem Wetter hatte sogar ich Spaß am Schnee. Am späten Nachmittag waren wir rechtschaffen müde und zumindest ich merkte jeden Muskel. Wenn man den ganzen Winter nicht Ski fährt ist ein Skitag wirklich anstrengend!





Und der Lieblingsmann hats glatt geschafft, mich auch einmal aufs Foto zu bekommen. Ich konnte ja nicht weglaufen, ich musste ja auf meinen Kaffee warten *grummel*.



Am letzten Tag gings noch nach "Stinkabrunn" zum Cachen. Wir haben allerdings darauf verzichtet, in das zum erbrechen nach faulen Eiern duftende Wasser zu steigen, um den Cache zu heben. An dieser Stelle in der Nähe von Prad befand sich sogar einmal ein Heilbad. Das stark schwefelhaltige Wasser soll äußerlich und innerlich gegen diverse Zipperlein helfen - mir reichte allerdings ein Schluck davon, lecker schmeckt anders!


s+bkerschi 12.03.2014, 17.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Ausflüge

Cache


Bei traumhaftem Wetter haben wir uns heute aufgemacht zu einer wunderschönen Cachetour nach Andechs. 




Der Lieblingsmann beim ersten Log....

Weiter ging es hierher: 




dem Startpunkt der zweiten Cachrunde des heutigen Tages. Ich kann sie nur empfehlen, wir haben sehr viel über Andechs und das Kloster gelernt und konnten wunderschöne Ausblicke genießen. 




Frühlingsboten unterwegs...






Eifriges Studium der zahlriechen Tafeln , damit wir auch alle Rätsel richtig lösen und das Döschen finden.




Ist das nicht ein Traumwetter? Und das im Februar!




Sogar die Krokusse blühen schon. Ich hatte fast erwartet, dass sich eine dicke Hummel auf einer der Blüten niederlässt, um sich für das kommende Frühjahr zu stärken.



Blick auf das Kloster - wir haben allerdings weder den Biergarten noch die Klostergaststätte besucht. Dort waren uns einfach zu viele Leute, was bei schönem Wetter leider fast immer so ist.  Zudem ist  das Vergnügen dort auch nicht allzu günstig. Stattdessen sind wir nach Herrsching hinüber gefahren, haben uns auf eine Bank am Ufer des Ammersees gesetzt und eine große Latte Macchiato dort getrunken. Der Blick war atemberaubend - und durch das Gegenlicht nur begrenzt fotografierbar...




Fazit: 2 Döschen gefunden, wovon uns eines auf einen wunderschönen Weg lockte, den wir sonst wohl eher nicht gegangen wären.... 

s+bkerschi 23.02.2014, 18.27 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geocachen

2012
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Einträge ges.: 1981
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 5041
ø pro Eintrag: 2,5
Online seit dem: 26.11.2003
in Tagen: 3802
____________________________
____________________________





Sabine Kerschbaumer
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
____________________________

Mary:
Ein sehr schönes Foto!LG Mary
...mehr

Bea:
wow - sieht prima aus! :ok: :ok:
...mehr

Dörte:
:D :D Um am schönsten ist die rosafarbene Z
...mehr

Earny from Earncastle:
das Verkehrsschild ist ja klasse!
...mehr

Tanja:
Ja, der Tag war klasse! Wir haben gestern sch
...mehr






datenbanklogo.jpg