Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.08.2012

Anonymität im Internet


ist heute ja ein großes Thema. In Zeiten, in denen uns Facebook als "gläsern machend" verkauft wird, in denen Gewinnspiele Daten sammeln um uns dann neue Handyflatrates zu verkaufen, und in denen alles, was wir so tun, Dank GPS nachverfolgbar ist, ist es zweifellos wichtig, gut zu überlegen wo man seine Daten preisgibt.

Ist so, kann man nichts gegen machen. Allerdings mag ich eine gewisse Anonymität überhaupt nicht - nämlich die von Kommentatoren in meinem Weblog. Hier kann man alles sagen was man denkt, bzw. dieses schreiben, aber bitte mit Namen und wenn möglich HP-Adresse oder Mailadresse. Oder aber zumindest mit dem Namen unter oder über dem Beitrag. Dafür gibt es ja extra vorgesehene Felder.

Wenn das alles fehlt behalte ich mir vor, Beiträge zu löschen, so wie eben geschehen.


Achja, mein Sommerpulli ist fertig. Ich finde, der ist richtig schön geworden und passt auch super. Tragebilder folgen...

Bine 09.08.2012, 21.49| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gebrabbelt

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
____________________________
Letzte Kommentare
Sabine:
Hallo Bine,das hört sich ja gut anLG Sabine
...mehr
sibille:
... das ist normal. Schau mal, Du hast selbst
...mehr
Sabine:
Ich bin insgesamt 6 mal umgezogen aber abvon
...mehr
Ulli:
Ich bin 2x in meinem Leben umgezogen, das rei
...mehr
Bine:
Wobei die ersten Umzüge meines Lebens dem wac
...mehr
Zufallsspruch:
Das Leben ist ein anderes Wort für die Tragik, dass eine Kleinigkeit genügt, um uns emporzutragen, aber auch um uns zu vernichten.

powered by BlueLionWebdesign