BineBroehl-Design

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Music and more...

Gestern Abend




Gestern Abend - Aufbruch ins Melo...

s+bkerschi 26.12.2010, 17.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Stark



s+bkerschi 25.06.2010, 12.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frauenurlaub


Bröhls Frauen sind ja spontan, und so bekannt spontan haben wir uns gestern entschlossen zum "Wahre Jahre" Festival von "In Extremo" nach Erfurt zu fahren. Freitag nach Kays Abschlussfeier gehts los, so dass wir Freitag Abend in Erfurt ankommen werden.

Nicht ganz Festival-like haben wir eine Unterkunft im "Best Western Excelsior" über das Wochenende gebucht. Da die Konzerte aber schon um 17 Uhr losgehen (Merke: auf jeden Fall eine Picknickdecke mitnehmen) und danach noch in der Stadt weiter gefeiert wird, ist ein gutes Bett sicher nicht zu verachten.

Für Sonntag haben wir uns vorgenommen, die Waidstadt zu besichtigen und dann nach dem Abendessen gemütlich ins Allgäu zurückzufahren.

Hach ich freue mich, und wer nun darauf hofft, mein Haus ausräumen zu können während ich weg bin und so an meinen Stash zu kommen ---->>>> vergesst es... denn nur ich und Biggi werden In Extremo lauschen, unsere Männer hüten das Haus und Tchibo.

s+bkerschi 23.06.2010, 06.56 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

ASP - Schwarzes Blut

 

s+bkerschi 26.05.2010, 12.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Musik zum Montag



s+bkerschi 26.04.2010, 12.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wie ich im Freitags-Füller

schon geschreiben hatte, waren wir Samstag Abend zur letzten Vorstellung des Musicals Sissi in Bregenz. Es war einfach nur unbeschreiblich schön und vor allen Dingen nicht zu schmalzig, sondern ergreifend dargestellt und gesanglich wundervoll. Doch wie will man Musik beschreiben, seht selber:



Ein wenig getrübt wurde der schöne Abend dann von der Tatsache, dass wir übersehen hatten für das Stück Pfändertunnel eine Vignette zu lösen. Der österreichische Staat ist jetzt 120 Euro reicher und wir um eine Erfahrung - nämlich dass genau die Besucher des Festspielhauses "abgefangen" wurden in hoher Zahl. Schade, denn das hat sicher nicht nur unseren Abend stark getrübt, wenn man die Länge der Schlange gesehen hat.

s+bkerschi 15.03.2010, 16.31 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Corvus Corax - "Die Zwerge live"


Gestern abend live in München - und es war klasse!!! - "Die Zwerge live" im "Schloss".

Man kann nur sehr schwer beschreiben, was sich auf der kleinen Bühne alles tat, wie toll Corvus mit ihren Instrumenten Johannes Steck unterstützten, der mit seiner hervorragenden Stimme, viel Einfühlungsvermögen und Phantasie ins Land der Zwerge entführte. Die 3 Stunden Aufführung haben uns in ihren Bann gezogen.

Leider waren die Lichtverhältnisse in dem kleinen Saal der Stimmung entsprechend mehr als düster, und meine kleine Cam rauscht dann doch sehr. Ich hoffe die Bilder vermitteln dennoch einen kleinen Einblick.















Ich  hatte auch den Eindruck, dass sich die neuen Bandmitglieder (immerhin 3) super in die Truppe eingefügt hatten - wenn ihr euch erinnert, in Kaltenberg war das noch nicht so, denn da "fehlte" irgendwas.

Der Teufel und Biggi hatten jedenfalls einen riesen Spaß und flirteten wieder den ganzen Abend. Besonders lustig fanden die 2 es, dass ich bei jedem tiefen "Bumm" der großen Trommeln, das unerwartet durch den Saal hallte, tierisch erschrak.

Wenn wir könnten, würden wir das Stück sofort nochmal ansehen, so bleibt uns nur die Hörspielfassung, die es ab 1. März u.a. bei amazon.de zu kaufen geben wird.

s+bkerschi 14.02.2010, 14.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sahnestückchen


Schon seit Freitag dreht sich "Tattoos" von Peter Maffay in meinem CD-Player. Wer neue Titel erhoffte, wird enttäuscht; Peter hat die alten Hits neu aufgemischt und mit Symphonieorchester eingespielt. Ich finde die CD einfach großartig, dem 40jährigen Bühnenjuiläum eines der größten, deutschen Musikers mehr als würdig.

Die Meinungen gehen bei diesem Album allerdings auseinander, wie man z.B. auch bei Amazon sieht. Wer lieber die alten Originale mag, der sollte vielleicht in die CD zuerst einmal reinhören. Ich liebe ja viele Versionen eines Liedes, nicht umsonst schlummern mind. 15 von "Am Fenster" auf meiner Festplatte.

Nun freue ich mich bis zum 1. Dezember, dann dürfen wir das Konzert in Friedrichshafen erleben, wir haben noch ganz tolle Plätze ergattert. Das erste "Sitzkonzert", ich bin wirklich gespannt!

s+bkerschi 01.02.2010, 10.34 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Silbermond live


Eigentlich reicht ein Wort für das was Biggi und ich gestern abend sehen und hören durften -  HAMMER!!!!

Es war ja schon unser 2. Silbermondkonzert, und die Band hat sich enorm gesteigert. Bei einer Band, die beim ersten Mal schon spitze war, kann man die Stimmung dann kaum noch beschreiben. Die wirklich sehr gute Vorband "Runlet" hatte es mit wenigen Songs geschafft, das Publikum schon in Stimmung zu bringen bis Silbermond auftrat. Die "Big Box" tobte, klatschte, rockte, sang mit und vergoss bei "Symphonie" und "Das Beste" sicher auch einige Tränen - vom ersten bis zum letzten Lied eine Wahnsinnsstimmung. All die leuchtenden Feuerzeuge auf 3-2-1 Ansage von Stephanie, das war unheimlich ergreifend.

Allerdings gaben Biggi und ich schon nach der Vorband unseren Platz nahezu direkt an der Bühne auf. Vor meiner Nase hatte sich ein 2 m Mann plaziert und hinter Biggi "Boxer", 2 Mädchen die durch drängen, schubsen und boxen versuchten, noch weiter nach vorne zu kommen. Das ist etwas, das mir bei den letzten Konzerten leider immer wieder negativ auffällt: sehr große Menschen stehen in Reihe 1 mittig, so dass viele nichts mehr sehen und viele verhalten sich in Sachen stoßen und drängen extrem rücksichtslos.

Biggi und ich hatten aber riesen Glück: in der ersten, schon etwas erhöhten Sitzreihe waren noch 2 freie Sitzplätze. Wir konnten nun die Umbauphasen mit einem Bierchen, sitzend und uns mit einem Hobbydrummer aus dem Bodenseeraum unterhaltend, sehr nett verbringen. Von dort hatten wir einen supertollen Blick und konnten das Konzert genießen. Ein wenig leid taten uns die Papas mit kleineren Kindern, die gar nichts mehr sahen und in der mit 4.200 Menschen ausverkauften Big Box reihenweise den Rückzug Richtung Getränkestand antraten.

Unser Fazit: bei der nächsten Silbermond-Tour sind wir sicher wieder dabei - dann aber gleich mit einem Sitzplatz *g*...


s+bkerschi 19.12.2009, 09.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Novembermorgen


 


... wie Bap ihn sehen....

s+bkerschi 19.11.2009, 09.30 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2014
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Einträge ges.: 2010
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 5101
ø pro Eintrag: 2,5
Online seit dem: 26.11.2003
in Tagen: 3992
____________________________





Sabine Kerschbaumer
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
____________________________

Ulli:
Oooooh... Hörst Du jetzt bitte mit dem Schwär
...mehr

Ulli:
Huhu Bine,gib bitte sofort Laut, wenn Deine W
...mehr

Iris:
Liebe Biene.Seit dem ich deinen Beitrag hier
...mehr

Marie-Luise:
Liebe Biene,also erst einmal: Du bist eine ec
...mehr

Ulli:
Meimei Bine,ich hoffe, Du hast dem "netten" G
...mehr

Zufallsspruch:


powered by BlueLionWebdesign